Ein Unternehmen mit starkem Leistungsportfolio
Erfahrung in allen deutschen Branchen. Von Kunden empfohlen. Durch Auditoren zertifiziert.

Idee & Historie

Dortmund durchläuft zurzeit einen Wandel, der ein immenses Wachstum der IT-Branche mit sich bringt. Wir haben dieses Potential bereits vor 10 Jahren erkannt. Mit Erfolg: Die IT-Welt schaut auf Dortmund und wir sind mitten drin.

Unser Hauptsitz befindet sich im hochmodernen S.E.A. House direkt am Phönix-See, von wo aus wir uns in die gesamte Welt vernetzen.

Die Stadt Dortmund hat einen technologischen Sprung gemacht: Von der Stahlindustrie zum IT-Mittelpunkt. Durch das größte IT-Ausbildungsumfeld in Deutschland und nahezu 1000 Unternehmen zeichnet sich Dortmund als hervorragende Umgebung für diese Branche aus und ist außerdem der größte Informationstechnologie-Standort in der Metropole Ruhr. So können wir das gesamte Potential der IT-Stadt im Herzen des Ruhrgebiets für uns nutzen.

unternehmen büro

Unser Ursprung liegt am modernen Technologiestandort Paderborn, Heimat des weltberühmten Computerpioniers Heinz Nixdorf. Die IT-Branche Paderborns bestand schon immer sowohl aus innovativen Start-Ups, als auch aus Global-Playern, womit Paderborn zu den Top IT-Standorten in Deutschland gehört. Heute fungiert Paderborn als unser Verwaltungsstandort.

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat sich das Unternehmen Hauertmann IT-Consulting zu einem der führenden Systemhäuser mit den Schwerpunkten IT-Beratung und Softwareentwicklung etabliert. Als mittelständisches, agiles Unternehmen und Microsoft Gold-Partner bieten wir innovative und nachhaltige Lösungen im .NET Umfeld. Wir arbeiten branchenübergreifend für Nischenanbieter und Mittelständler, ebenso vertrauen Global und Leading Player verschiedener Branchen auf unser Leistungsangebot. Unser ganzheitlicher Service erstreckt sich von der ersten Idee bis zur Implementierung der fertigen Software. Nach Abschluss eines Projektes stehen wir beratend zur Verfügung. Am Standort Dortmund arbeiten zurzeit 50 Mitarbeiter für das Unternehmen.

Hier geht es zu unserem Imagefilm.

Philosophie

Für unsere Kunden sind wir ein verlässlicher, kompetenter, fairer und langfristiger Partner.

Das Einhalten von festgelegten Funktionalitäten, Terminen und Kosten ist bei uns das höchste Ziel. Eine flache Hierarchie in einem inhabergeführten Familienunternehmen sichert kurze, aber dennoch verbindliche Entscheidungsprozesse.

 

Für unsere Mitarbeiter schaffen wir zukunftssichere Arbeitsplätze in einem attraktiven Arbeitsumfeld.

Wir schulen und zertifizieren unsere Mitarbeiter fachlich und methodisch auf jeweils aktuellstem Wissensstand und bieten viel Platz für Kreativität und Eigenverantwortung. Gleichzeitig haben wir immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mitarbeiter.

Unser Produkt ist Qualität.

Wir sind erst dann zufrieden, wenn ein Produkt der Vision unserer Kunden entspricht. Von Unit-Tests über autorisierte Tests für verteilte Systeme bis zu iterativen Code-Analysen sichern wir die Qualität als einen Pfeiler des Erfolges. Selbstverständlich ist die Transparenz für unsere Kunden in unseren Qualitätsprozessen permanent vorhanden.

Zertifizierungen

headerbild zertifizierung

Referenzen

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Einblick geben in unsere facettenreichen Tätigkeiten in den verschiedenen Branchen. Leider dürfen wir auf Grund von vertraglichen Geheimhaltungsvereinbarungen keine detaillierten Informationen zum jeweiligen Projekt oder Kunden geben.

Softwarelösung zur Analyse-ErfassungBranche: Geotechnisches Institut
Read More

Projektinhalte: Ziel des zu entwickelnden Systems war die Erfassung, Verwaltung und Optimierung von geographischen Erdschichtdaten. Dabei erfolgte zusätzlich eine Bewertung der Erdproben, die eine parallele Optimierung des Prozessablaufs ermöglicht. Passend zu der auf der .NET 4.0 basierenden Softwarelösung wurde eine mobile Applikation zum Erkennen von Barcodes der verschiedenen Erdproben entwickelt. Diese konnte die vorliegenden Barcode-Daten in Echtzeit mit den Daten einer SQL-Server Datenbank abgleichen.

Framework: .NET 4.0, .NET Compact Framework 3.5

Technologien: CSLA.NET, Windows Presentation Foundation (WPF) / MVVM, Windows Communication Foundation (WCF), ADO.NET, Entity Framework 4.0, Microsoft SQL Server 2008, .NET Compact Framework 3.5 mit Windows Mobile SDK 6.5

Neuentwicklung von VertragsverwaltungssystemenBranche: IT / Rückversicherung
Read More

Projektinhalte: Die Aufgabe war die Entwicklung eines verteilten internetgestützten Vertragsverwaltungssystems unter Berücksichtigung diverser In-House Datenbanken, mit Import-/Exportfunktionalität standardisierter Excel-Sheets und integrierter Schnittstelle zum SAP-System.

Framework: .NET 4.0

Technologien: Silverlight 5, PRISM 4.1, NHibernate

Weiterführende Entwicklung einer Out-of-the-box AnwendungBranche: Zulieferindustrie
Read More

Projektinhalte: Eine Out-of-the-box PC-Applikation zur Steuerung und Verwaltung von Testequipment sollte dahingehend erweitert werden, dass unberechtigter Zugriff auf das Betriebssystem nun nicht mehr möglich ist.

Framework: .NET 4.5.1

Technologien: WPF 4.5.1 mit MVVM, Entity Framework 6.1.1, Caliburn.Micro, Ninject

Serviceorientierter DatenaustauschBranche: E-Commerce
Read More

Projektinhalte: Bei diesem Projekt wurde eine serviceorientierte Architektur zwischen zwei Unternehmenssitzen geschaffen. Projektziel war eine Anwendung zur Datensynchronisation zwischen mehreren Datenbanken und Standorten. In die Anwendung wurde unter anderem ein Import-, Export und Konvertierungsdienst, WCF-Webservices und ein Queue-Monitor für administrative Aufgaben implementiert.

Framework: .NET 4.5

Technologien: JQuery, JQuery UI, JSON, HTML 5, CSS, SOAP, LINQ, XML, AngularJS

Entwicklung eines Application FrameworksBranche: Tunnelvertriebstechnik
Read More

Projektinhalte: Ziel des Projekts war die Entwicklung eines Application Frameworks mit einer serviceorientierten Architektur. Aufgabe des Frameworks war das effiziente Erstellen, Verteilen und Warten von ERP-Anwendungen. Implementiert wurden hier eine Oberfläche für die Dokumentenverwaltung, eine Domain Language für wiederkehrende Entwicklungsaufgaben und Hosting-Umgebung für Anwendungsmodule. Im späteren Verlauf des Projekts wurden weitere Anwendungen auf Basis des Frameworks entwickelt, z.B. eine Stücklistenverwaltung, integrierte Kalkulationen und ein Verwaltungs- und Verbuchungssystem.

Framework: .NET 4.5

Technologien: JQuery, JQuery UI, JSON, HTML 5, CSS, SOAP, LINQ, XML, AngularJS

Konzeptprüfung einer Applikations-MigrationBranche: IT-Dienstleistung
Read More

Projektinhalte: Das Projekt bestand aus einer Konzeptprüfung für eine Migration einer Point of Sale Applikation für den Endkunden. Die Durchführung erfolgte im Ausland. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen und das anschließende Primärprojekt gestartet.

Framework: .NET 4.5

Technologien: JQuery, JQuery UI, JSON, HTML 5, CSS, SOAP, LINQ, XML, AngularJS

Weiterentwicklung einer DokumentenverwaltungBranche: Automatisierungstechnik
Read More

Projektinhalte: Ziel des Projekts war die Weiterentwicklung einer auf SharePoint 2010 basierten Webanwendung zur Prüfung, Freigabe und Archivierung von Forschungsdokumenten. Zunächst wurden die bestehenden Fehler in der Anwendung analysiert und behoben. Danach wurden neue Features für den internationalen Einsatz des Portals entwickelt.

Framework: .NET 4.0

Technologien: Visual Studio 2010, Windows Presentation Foundation (WPF) / MVVM, Windows Communication Foundation (WCF), NUnit, Windows Forms,

JIRA, Subversion (SVN)

Erweiterung eines ExpertensystemsBranche: Zulieferindustrie
Read More

Projektinhalte: Bei diesem Projekt ging es um die Weiterentwicklung eines Expertensystems für die Fehlerdiagnose an Fahrzeugen. Der Benutzer wird hierbei durch ein Interview geführt, bei dem Aktivitäten am Fahrzeug durchgeführt werden. Daraufhin wird dem System das daraufhin beobachtete Verhalten mitgeteilt. Am Schluss des Prozesses steht dann eine Liste der defekten Baugruppen zur Verfügung.

Framework: .NET 4.0

Technologien: Visual Studio 2010, Windows Presentation Foundation (WPF) / MVVM, Windows Communication Foundation (WCF), NUnit, Windows Forms,

JIRA, Subversion (SVN)

SharePoint Software-Migration Branche: Logistik
Read More

Projektinhalte: In diesem Projekt wurde eine SharePoint 2010 Lösung zur Unterstützung einer Migration von über 150.000 PCs erstellt und integriert. Jeder PC hatte dabei eine individuelle Konfiguration (z.B. Software, Freigaben, Drucker, Sprache), die in SharePoint zusammengestellt wurde. Danach können Benutzer Anfragen für neue Software-Pakete erstellen, die dann vom Paketierungsteam bearbeitet werden. Dazu wurde eine workflowbasierte Lösung entwickelt.

Framework: .NET 3.5

Technologien: SharePoint 2010 Foundation, Visual Studio 2010, ASP.NET WebForms 3.5, ADO.NET, Entity Framework, SQL Server 2008, T-SQL, Reporting Services, Windows Communication Foundation (WCF), JavaScript, jQuery / diverse jQuery Controls, JIRA

Datawarehouse-SystementwicklungBranche: IT / Energie
Read More

Projektinhalte: Zuerst wurde in diesem Projekt eine Anwendung zur Erfassung von Energiedaten, deren Visualisierung und das dazugehörige Reporting erstellt. Im nächsten Schritt wurde die Entwicklung eines Datawarehouse-Systems zur Vereinheitlichung von Daten innerhalb des Energieunternehmen veranlasst. Dazu wurde eine dynamische Benutzeroberfläche implementiert. Zusätzlich wurden Suchfunktionalitäten innerhalb des Datawarehouse integriert.

Framework: .NET 4.0

Technologien: ASP.NET, MVC 3, Entity Framework Oracle, MS SQL Server, Lucene.NET, NuGet Packet Manager, JIRA, Greenhopper, Confluence, Hudson, Visual Studio 2010 Professional

Single Page ApplicationBranche: Passagierbeförderung
Read More

Projektinhalte: Gefordert war das Erstellen einer Webanwendung, als Single Page Application, zum Aufnehmen von verloren gegangenem Gepäck. Hierzu musste eine Datenbankzugriffslogik erörtert werden. Nach dem Erstellen des Layouts und des Designs wurde die Programmlogik implementiert.

Framework: .NET 4.0

Technologien: NHibernate, Repository Pattern, KnockoutJS, jQuery, Dependency Injection, CSS, Bootstrap 3, HTML, ASP.Net Webforms, SPA

Radsatz-Management Systems Branche: Werkzeugmaschinen
Read More

Projektinhalte: Entwickelt wurden hierbei Anwendungsmodule innerhalb eines Radsatzmanagementsystems in einer serviceorientierten Architektur. Die Module dienen zur Analyse von Messwerten, die an Radscheiben vorgenommen werden.

Framework: .NET 4.0

Technologien: WCF, WPF, MVVM, LINQ to SQL

Verwaltungs- und VersorgungssoftwareBranche: Medizin
Read More

Projektinhalte: Ziel hierbei war es, eine Verwaltungs- und Versorgungssoftware für Patienten auch als Web-Basierende Application zu entwickeln. Dafür wurde eine Businesslogik, eine Datenbank mit einzelnen Zugriffsschichten und eine eigene Benutzeroberfläche erstellt.

Framework: .NET 4.0, ASP.net

Technologien: WCF, WPF, MVVM, MVC, Webservices (REST), nhibernate, ADO.net, Windows Forms

Previous
Next

Das Urteil unserer Kunden

Zahlen sagen mehr als tausend Worte.

Die folgenden Angaben basieren auf den Ergebnissen der Microsoft-Partnernetzwerk-Kundenzufriedenheitsumfrage. Dies ist eine Beurteilung unserer Kunden bezüglich ihrer Zufriedenheit mit unserem Unternehmen in Verbindung mit den von uns gelieferten Services und Lösungen.

0 %
Zufriedenheit
0 %
Qualität der Produkte
0 %
Technische Kompetenz
0 %
Weiterempfehlung

Geschäftsführung

Die Ehepartner Marion und Michael Hauertmann verleihen dem Unternehmen ihren Namen. Hier finden sie den direkten Kontakt zur Geschäftsführung:

portrait Michael Hauertmann
Michael Hauertmann michael.hauertmann@hauertmann.net
portrait Marion Hauertmann
Marion Hauertmann marion.hauertmann@hauertmann.net

Ansprechpartner

Bei Fragen zu unserem Leistungsportfolio oder Stellenangeboten stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

portrait norbert Hauertmann
Norbert Hauertmann
Sales

+49 (0) 231 700 125 30
+49 (0) 151 11 33 92 73
norbert.hauertmann@hauertmann.net

Portrait Jennifer Grosmann
Jennifer Grossmann
Human Resources
+49 (0) 231 700 125 26
+49 (0) 170 45 24 47 2
jennifer.grossmann@hauertmann.net

Standorte

Der Hauptsitz unseres Unternehmens befindet sich seit 2007 in Dortmund – einem der größten Innovationsstandorte Deutschlands. Besuchen Sie uns im hochmodernen S.E.A. House mit Blick auf den Phoenix See.
Unser Verwaltungsstandort liegt in Paderborn.

Ansprechpartner

portrait norbert Hauertmann
Norbert Hauertmann
Sales
+49 (0) 231 700 125 30
+49 (0) 151 11 33 92 73 norbert.hauertmann@hauertmann.net
Portrait Jennifer Grosmann
Jennifer Grossmann
Human Resources
+49 (0) 231 700 125 26
+49 (0) 170 45 24 47 2
jennifer.grossmann@hauertmann.net